Ullmannstraße 44a, 1150 Wien

 +43 1 893 9000

Johannes Tasch ist Ihr Experte für verschiedene
Parkettarten und Verlegemöglichkeiten in Wien.

Parkett kann auf unterschiedliche Arten verlegt werden und in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden. Auch zwischen verschiedenen Parkettarten können Sie wählen. Mit jahrzehntelanger Erfahrung und einer dementsprechenden Kompetenz beraten wir Sie gerne, sodass Sie die optimale Entscheidung treffen können, welche Parkettart und welche Verlegemöglichkeit für Sie die beste ist.


Vielfältige Parkettarten und Verlegemöglichkeiten bei Johannes Tasch

Bei uns erhalten Sie Stabparkett, Fertigparkett sowie Parkett für Terrassen oder Bootsdecks. Unter den verschiedenen Verlegemöglichkeiten gibt es eine schwimmende Verlegung, bei der ein Fertigparkett schwimmend auf einer Kork-Unterlage verlegt wird, eine vernagelte oder eine verklebte Verlegung. Jede der verschiedenen Arten von Parkett und der Verlegung hat eigene Vor- und Nachteile, die wir Ihnen gerne persönlich erklären. Gemeinsam stellen wir fest, welche Verlegemöglichkeiten und welche Parkettarten sich für Ihren Boden und Ihren Einsatzbereich am besten eignen.

Stabparkett

Die Bretter bei Stabparkett sind massiv und meist 22 Millimeter dick. Die Parkettbretter werden auf den Blindboden vernagelt oder auf Estrich verklebt. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Verlege- und Holzarten. Die Oberfläche ist roh.

Fertigklebeparkett

Beim Fertigklebeparkett ist die Oberfläche geölt oder versiegelt. Bei einer Gesamtdicke von etwa 11 Millimetern beträgt die Nutzdicke 5-6 Millimeter. Er kann auf Spanplatten und Estrich bzw. Heizstrich verklebt werden. Sie können zwischen verschiedenen Holz- und Verlegarten wählen.


Fertigparkett schwimmend verlegt:


Fertigparkette werden schwimmend auf einer Unterlagsmatte aus Kork verlegt. Die Oberfläche ist werksseitig nach Wunsch versiegelt oder geölt.

Stern- und Tafelparkett


Bootsdeck


Oberflächenbehandlung

Sie stehen vor der Entscheidung, ob Sie Ihren Parkettboden versiegeln oder ölen möchten? Wenn Sie einen alten Parkettboden haben, stellen wir fest, ob genügend Nutzschicht vorhanden ist. Wenn Flecken oder Klebereste vom Teppich auf der Oberfläche vorhanden sind, beraten wir Sie gerne persönlich vor Ort. Je nach Wunsch kann die Oberfläche eines Parketts versiegelt oder geölt werden.

Aus ALT mach NEU

Johannes Tasch – Ihr Experte für verschiedene Parkettarten in Wien mit jahrzehntelanger Erfahrung